Über plan b

Unsere Stärken:

Nicht nur fachliche Erfahrung spricht für das plan b Schulungszentrum, sondern auch die langjährige Erfahrung als Referent*in.
Diese Faktoren führen zu lebhaften und informativen Seminaren aus denen man sich einen weiterführenden Mehrwert generieren kann.

Was uns unterscheidet:

Durch kurze interne Wege können wir Ihnen eine direkte Auftragsbearbeitung mit kurzen Reaktionszeiten garantieren. In der Regel ist Ihr direkter Ansprechpartner der Gründer des plan b Schulungszentrums, Andreas Einsiedel, selbst. So stellen wir sicher, dass Sie schnellstmöglich mit dem Entscheider ins Gespräch kommen und wir Lösungen für Ihre Anliegen finden können.

Jeder unserer Referenten ist ein ausgebildeter Spezialist, zumeist selbständig, in dem Fachbereich tätig in dem dieser als Seminarleiter eingesetzt wird.
Dies stellt für Sie als Teilnehmer*in sicher, dass Sie auf das Wissen eines erfahrenen Ansprechpartners zugreifen können.

Zur Person hinter plan b:

  • Andreas Einsiedel
  • Kraftfahrzeugtechnikermeister
  • Selbständige Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Ausgebildeter Sachkundiger für diverse Arbeitsmittelprüfungen
  • Ausgebildeter Brandschutzbeauftragter
  • Ausgebildeter Gefahrstoffbeauftragter
  • 8 Jahre lang Referent an einer namhaften Akademie GmbH
  • 8 Jahre lang Prüfmeister im Gesellenprüfungsausschuss der KFZ-Innung
  • Betreiber des mobilen plan b-Brandsimulators (5 Jahre, deutschlandweit)
  • Gründer der plan b Arbeitsschutz (2010)
  • NOBIS-Landespreisträger im Arbeitsschutz 2020 (Fa. Wilhelm Schetter GmbH Haustechnik, für interne SOS-Baustellenüberwachung, Anerkennungspreis Land BW)
  • Gründer des plan b Schulungszentrums – als Erweiterung der plan b Arbeitsschutz (2023)

NOBIS-Landespreisträger im Arbeitsschutz 2020

Im Jahr 2020 wurde erstmals der NOBIS-Arbeitsschutzpreis des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben. Im Rahmen der Preisverleihung wurde der Wilhelm Schetter GmbH Haustechnik aus Kernen-Stetten unter der arbeitssicherheitstechnischen Betreuung durch die plan b Arbeitsschutz von der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, eine Anerkennung verliehen.

Hintergrund für das Erreichen der Anerkennung ist das interne “SOS-System“ zur sicherheitstechnischen (Eigen-) Überwachung hinsichtlich der Einhaltung von hausinternen Sicherheitsstandards.

Das System dient der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheit und des Arbeitsschutzes innerhalb von Bauprojekten und Baustellen der Wilhelm Schetter GmbH Haustechnik.

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Schulungsangeboten haben, oder einfach nur einen unverbindlichen Gesprächstermin wünschen, können Sie sich jederzeit über das Kontaktformular an uns wenden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück (bitte im Formular entsprechend angeben und Telefonnummer hinterlassen). Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!


Ihr Team von plan b

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Bitte addieren Sie 2 und 9.